AS Roma bleibt an Juventus dran

Aufmacherbild
 

Am 17. Serie-A-Spieltag kommt der AS Roma zu einem verdienten 1:0-Auswärtserfolg bei Udinese Calcio. Der entscheidende Treffer fällt in der 17. Spielminute. Roma-Kapitän Francesco Totti flankt zur Mitte, wo Davide Astori goldrichtig steht und einköpft. Danach bestimmt die Roma das Spielgeschehen und erarbeitet sich deutlich mehr Torchancen als Udinese. In der Tabelle schließen die Römer damit zumindest vorerst auf Tabellenführer Juventus Turin, die heute noch Inter Mailand empfangen, auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen