Aufmacherbild

Bologna holt Remis gegen Lazio

Der FC Bologna knöpft Lazio Rom zum Abschluss der 16. Runde der Serie A ein 0:0-Remis ab. Bei den Hauptstädtern wird Stürmer Libor Kozak in der 88. Minute mit Gelb-Rot vom Platz gestellt. ÖFB-Teamspieler György Garics sitzt bei Bologna 90 Minuten auf der Bank. In der Tabelle kann Lazio trotz des Punktverlusts Stadtrivale AS Roma und Fiorentina überholen und auf Platz vier vorrücken. Bologona bleibt auf Position 16 und ist nur einen Punkt von der Abstiegszone entfernt.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»