AC Milan schlägt Napoli

Aufmacherbild
 

Der AC Milan kommt in der 15. Serie-A-Runde zu einem 2:0-Heimsieg gegen den SSC Napoli. Jeremy Menez (6.) bringt die Mailänder früh in Führung, nach dem Seitenwechsel stellt Giacomo Bonaventura (52.) den Endstand her. In der Tabelle ziehen die "Rossoneri" an Neapel vorbei und erklimmen Rang sechs. Die Fiorentina schlägt Cesena indes auswärts mit 4:1. Valero (44.), Savic (47.), Rodriguez (79.) und El Hamdaoui (90.) treffen für die "Viola", den Ehrentreffer besorgt Savic (60.) per Eigentor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen