Juve-Kantersieg gegen Pescara

Aufmacherbild
 

Juventus kann am Samstagabend die Tabellenführung in der Serie A eindrucksvoll behaupten. Bei Pescara feiern die "Bianconeri" einen klaren 6:1-Sieg. Mann des Abends war Stürmer Fabio Quagliarella, der mit drei Treffern (22., 45., 53.) sein Torkonto in der Liga verdoppeln konnte. Arturo Vidal (9.), Kwadwo Asamoah (30.) und Sebastian Giovinco (38.) sorgen für die weiteren Treffer der Gäste. Im zweiten Spiel des Tages trennen sich Cagliari Calcio und Calcio Catania mit 0:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen