Inzaghi findet Gerüchte lachhaft

Aufmacherbild

Seit Wochen ist Filippo Inzaghi als Trainer von AC Milan angezählt, Gerüchte über Nachfolger wie Vincenzo Montella oder Antonio Conte machen bereits die Runde. Der 41-jährige Italiener selbst glaubt aber nicht an eine baldige Ablöse: "Ich finde das lachhaft. Ich bin nicht beunruhigt, weil ich die Zuneigung vom Präsidenten und dem Klub jeden Tag spüre." Milan liegt nach 26 Runden nur auf Tabellenplatz zehn. Am Montag (18 Uhr) kommt es zum Duell zwischen den "Rossoneri" und Fiorentina.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen