Inter feuert Sportdirektor

Aufmacherbild
 

Inter Mailand ist ab sofort auf der Suche nach einem neuen Sportdirektor. Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, trennt sich der Serie-A-Klub mit sofortiger Wirkung vom bisherigen Amtsinhaber Marco Branca. Der neue indonesische Präsident des Vereins, Erick Thohir, machte den ehemaligen Profi für den schlechten Saisonverlauf verantwortlich und ordnete die Trennung an. Branca war seit 2002 im Amt, mit ihm feierte der Klub fünf Meistertitel und den Champions-League-Sieg 2010.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen