Mario Gomez vor Comeback

Aufmacherbild
 

Mario Gomez steht nach einer fünfmonatigen Verletzungspause kurz vor dem Comeback beim AC Fiorentina. Der Stürmer wurde von Trainer Vincenzo Montella in den Kader für das Halbfinal-Rückspiel im italienischen Pokal am Dienstagabend gegen Udinese Calcio einberufen. Der deutsche Nationalspieler laborierte nach einem Innenbandteilabriss im Knie Mitte September an einer Sehnenentzündung. Erst letzte Woche stieg er wieder ins Mannschaftstraining ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen