Sampdoria hat neuen Besitzer

Aufmacherbild
 

Sampdoria Genua hat einen neuen Besitzer. Filmproduzent Massimo Ferrero kauft den Zwölften der abgelaufenen Serie-A-Saison. Er beerbt damit den Ölunternehmer Edoardo Garrone, der zwölf Jahre in Besitz der Westitaliener war. "Ich habe den Auftrag erfüllt, Sampdoria vor dem Abstieg zu retten. Ich überlasse Ferrero einen wettbewerbsfähigen Verein", so der 52-Jährige nach dem Verkauf. Neben Ferrero gehört mit Aurelio De Laurentiis (SSC Neapel) einem zweiten Filmproduzenten ein Serie-A-Klub.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen