"Geisterspiel" für die AS Roma

Aufmacherbild

Nachdem Rapid in der Europa League gegen Rosenborg Trondheim im leeren Ernst-Happel-Stadion auflaufen muss, kommt es nun auch in der italienischen Serie A zu einem "Geisterspiel". Die Gründe für den Ausschluss der Öffentlichkeit könnten unterschiedlicher aber nicht sein. Vor der Partie zwischen Cagliari und der AS Roma äußerten die Ligaverantwortlichen Sicherheitsbedenken. Im neu errichteten Stadion Quartu-Sant'Elena laufen nämlich noch umfangreiche Bauarbeiten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen