Conte nicht mehr Juve-Coach

Aufmacherbild
 

Antonio Conte ist nicht mehr Trainer von Juventus Turin. Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, haben sich der italienische Meister und der Erfolgstrainer nach dreijähriger Zusammenarbeit einvernehmlich getrennt. Als Nachfolger des 44-Jährigen stehen angeblich Massimiliano Allegri und Roberto Mancini hoch im Kurs. Conte hingegen gilt als Favorit auf die Nachfolge von Cesare Prandelli, der nach der enttäuschenden WM als Trainer der "Squadra Azzurra" zurückgetreten war.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen