Chievo feuert Coach Corini

Aufmacherbild
 

Chievo Verona hat einen Tag nach der 0:3-Niederlage gegen die AS Roma seinen Trainer Eugenio Corini entlassen. Der 44-Jährige war seit Oktober 2012 im Amt. Der Start in die neue Saison ist missglückt - Chievo hat in den ersten sieben Runden nur einen Sieg eingefahren und zuletzt fünf Mal in Folge nicht gewonnen. Neuer Trainer soll Rolando Maran werden. Der 51-Jährige muss aber vorher noch seinen Vertrag mit Catania, das ihn im April 2014 beurlaubt hat, auflösen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen