Juves Caceres muss unters Messer

Aufmacherbild

Italiens Meister Juventus Turin muss längere Zeit auf Innenverteidiger Martin Caceres verzichten. Der 28-jährige Teamspieler aus Uruguay zieht sich im Training einen Knöchelbruch zu und soll laut Klubangaben noch am Montag operiert werden. Im Champions-League-Rückspiel gegen Dortmund am Mittwoch, den 18. März, könnte neben Caceres auch Mittelfeldregisseur Andrea Pirlo fehlen, der nach seiner im Hinspiel erlittenen Wadenverletzung noch nicht zu 100 Prozent fit ist.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen