Roma-Stürmer heiß begehrt

Aufmacherbild
 

Marco Borriello steht weiterhin bei der AS Roma unter Vertrag. Der Angreifer, in der letzten Saison an CFC Genoa verliehen, ist allerdings kein Teil der Planungen von Neo-Coach Rudi Garcia. Trotz dieser negativen Nachrichten muss sich der 31-Jährige, der 2012/13 mit zwölf Toren Platz zwölf der Serie-A-Schützenliste belegt hat, wenig Sorgen um seine Zukunft machen. Neben Inter und Tottenham sollen auch die beiden La-Liga-Klubs Malaga und Valencia Interesse am siebenfachen Teamspieler zeigen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen