Bologna vergisst auf Neuzugang

Aufmacherbild

Kurioses gibt es vom FC Bologna aus der Serie A zu berichten. Dort musste der neu verpflichtete Brasilianer Ibson am Flughafen warten, nachdem vier Klubfunktionäre vergessen ihn abzuholen. Präsident Albano Guaraldi reagiert laut italienischen Medien äußerst verärgert, und entlässt seine Mitarbeiter nach ersten Anhörungen. Der Klub von György Garcis kämpft als 17. der Tabelle um den Klassenerhalt und liegt derzeit nur einen Punkt vor einem Abstiegsplatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen