Allegri vor Milan-Entlassung

Aufmacherbild

Nach der peinlichen 3:4-Niederlage gegen Aufsteiger Sassuolo Calcio scheint das Schicksal von Massimiliano Allegri als Trainer des AC Milan besiegelt. "Es ist dringend und notwendig, etwas zu ändern", sagte Barbara Berlusconi nach dem Spiel. Für Montag wurde eine weitere Stellungnahme angekündigt. Italienische Medien gehen davon aus, dass gleichzeitig die Beförderung von Primavera-Coach Filippo Inzaghi zum Cheftrainer offiziell wird. Allegri sitzt seit Sommer 2010 auf der Bank der Mailänder.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen