Nike zahlt Inter 200 Millionen

Aufmacherbild

Inter Mailand setzt seine Zusammenarbeit mit Ausrüster Nike fort und wird dafür fürstlich entlohnt. Die "Nerazzurri" verlängern den Vertrag mit dem Sportartikelhersteller vorzeitig um zehn Jahre und streichen dafür rund 200 Millionen Euro ein. Die garantierten 20 Mio. pro Jahr könnten durch Bonuszahlungen sogar noch weiter anwachsen. "Dank der Vereinbarung, sieht Inter in eine glänzende Zukunft. Der neue Deal stärkt unsere Position als weltweiten Topklub", so der Verein in einer Aussendung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen