Italien muss Cup-Finale verlegen

Aufmacherbild
 

Der Einzug von Juventus Turin ins Finale der Champions League bringt den italienischen Terminkalender durcheinander. Das Endspiel des nationalen Cups zwischen der "Alten Dame" und Lazio Rom, das ursprünglich für den 7. Juni angesetzt war, muss verschoben werden. Das Champions-League-Finale zwischen Juventus und Barcelona findet nämlich einen Tag davor am 6. Juni in Berlin statt. Als wahrscheinlicher Termin für das Cup-Endspiel gilt der 20. Mai. Eine Bestätigung der Serie A steht noch aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen