Coppa Italia: Fan angeschossen

Aufmacherbild
 

Im Vorfeld des Endspiels um die Coppa Italia zwischen dem AC Fiorentina und dem SSC Napoli am Samstag im Olympiastadion in Rom wird ein Fan mit Schussverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Wie lokale Medien berichten, trifft die Kugel den Anhänger, der sich auf dem Weg zum Stadion befindet, in die Hand. Aus welcher Waffe dieser abgegeben wird, ist bislang unklar. Zudem bewerfen sich Anhänger beider Mannschaften mit Feuerwerkskörpern. Die Polizei versucht, die Gruppen zu trennen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen