Rooney-Comeback im Schlager gegen Tottenham

Aufmacherbild
 

Wayne Rooney hat sich rechtzeitig vor dem Schlagerspiel der englischen Premier League fit zurückgemeldet.

Der Stürmerstar Manchester United steht seinem Team am Sonntag im Auswärtsspiel bei den Tottenham Hotspurs nach seiner überwunden Halsentzündung wieder zur Verfügung.

ManUnited liegt mit 61 Punkten auf Rang zwei, Tottenham folgt mit 53 Zählern auf Rang drei.

Tabellenführer Manchester City (63) kann bereits am Samstag im Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten Bolton Wanderers vorlegen.

Rooney verpasste drei Spiele

Rooney hat drei Spiele im Europacup, in der Liga und mit dem Nationalteam verpasst, hat aber zur Freude seines Trainers Alex Ferguson in dieser Woche wieder voll mittrainiert.

Manchester United hat gegen Tottenham seit Mai 2001 nicht mehr verloren, eine Fortsetzung dieser Serie könnte der Schlüssel zum Titel sein, meinte Ferguson.

"Es ist ein sehr, sehr wichtiges Spiel für uns. Wenn wir dieses Spiel überstehen, haben wir eine große Chance, die Meisterschaft zu gewinnen", erklärte der United-Trainer vor der Reise an die White Hart Lane.

Wie verkraftet Tottenham das 2:5?

Tottenham hat am vergangenen Wochenende gegen Arsenal trotz einer 2:0-Führung noch mit 2:5 verloren. Eine weitere Niederlage der Elf von Harry Redknapp könnte den Kampf um Platz drei noch einmal spannend machen.

Die Londoner Rivalen Arsenal und Chelsea weisen sieben Punkte Rückstand auf Tottenham auf.

Beide haben Auswärtsaufgaben zu bewältigen. Arsenal gastiert am frühen Samstagnachmittag beim Liverpool FC, Chelsea reist zu West Bromwich Albion, dem Club von Paul Scharner.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen