Tottenham holt Arsenal ein

Aufmacherbild
 

Tottenham holt Arsenal ein

Aufmacherbild
 

Tottenham gewinnt in der 31. Runde der Premier League mit 3:1 gegen Swansea.

Rafael van der Vaart bringt die Spurs nach 19 Minuten in Führung, Gylffi Sigurdsson kann kurz nach Seitenwechsel (49.) für den Aufsteiger ausgleichen.

Zum Matchwinner wird Emmanuel Adebayor: Mit seinen Saisontreffern zwölf und 13 (73., 86. - jeweils per Kopf) schießt der Togolese die Truppe von Harry Redknapp zum Sieg.

Tottenham schließt damit punktemäßig zum Tabellendritten Arsenal auf.

Newcastle schlägt Liverpool

Wichtiger Sieg für Newcastle im Kampf um die Europa-League-Plätze. Die "Magpies" gewinnen in der 31. Runde mit 2:0 gegen Liverpool.

Beide Tore erzielt Winter-Neuzugang Papiss Demba Cisse (19.,59.), der nun in sieben Spielen siebenmal netzen konnte. Der zweite Treffer des Senegalesen fällt allerdings aus schwer abseitsverdächtiger Position.

Bei den "Reds" fliegt zu allem Überfluss noch Pepe Reina mit Rot vom Platz (83.). Der Keeper fügt Gegenspieler James Perch einen Kopfstoß zu.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen