De Bruyne auf VfL-Wunschliste

Aufmacherbild

Der VfL Wolfsburg ist weiter auf der Suche nach Verstärkungen und dabei beim FC Chelsea fündig geworden. Objekt der Begierde ist ein alter Bekannter aus der Bundesliga: Kevin de Bruyne. "Jetzt spielt er dort nicht und wir müssen sehen, was geschieht", so Manager Klaus Allofs gegenüber "Sky". Der 22-jährige Belgier sei schon länger auf seinem Zettel. "Wir haben unser Interesse im Sommer bekundet. Da war schon klar, dass er zu Chelsea zurückkehrt." Bis dahin war er an den SV Werder verliehen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen