Spurs bestätigen Wimmer-Transfer

Aufmacherbild
 

Lange zierte sich Tottenham Hotspur, die Verpflichtung von Kevin Wimmer bekanntzugeben, am Freitag machen es die Londoner aber endlich offiziell. Der Innenverteidiger wechselt vom 1. FC Köln in die Premier League und erhält bei den Spurs einen Fünfjahresvertrag. Über die Ablöse für Wimmer, der in Köln noch einen Kontrakt bis 2019 besaß, schweigen die Klubs. "Tottenham ist eine große Chance für mich. Es fällt mir dennoch nicht leicht, den FC zu verlassen", erklärt der Neo-England-Legionär.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen