40 Mio. Euro zu wenig für Tevez

Aufmacherbild
 

Manchester City hat ein Angebot für Carlos Tevez abgelehnt. Wie die "BBC" berichtet, haben die Corinthians 35 Millionen Pfund (rund 40 Millionen Euro) für den argentinischen Superstar geboten, die Engländer werden den Offensivspieler für diese Summe aber nicht verkaufen. Der 27-Jährige hat in der Vergangenheit vermehrt verlautbart, die Premier League verlassen zu wollen, um öfter bei seiner Familie in Buenos Aires sein zu können. Tevez spielte von 2005 bis 2006 bereits bei den Corinthians.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen