Swansea holt Ecuador-Angreifer

Aufmacherbild

Swansea City sichert sich die Dienste eines WM-Teilnehmers. Die "Swans" holen Ecuador-Angreifer Jefferson Montero vom mexikanischen Erstligisten Monarcas Morelia. Der 24-Jährige soll rund fünf Millionen Euro Ablöse kosten und unterschreibt für vier Jahre. Montero, der bereits bei Villareal, Levante und Real Betis unter Vertrag stand, machte mit starken Leistungen bei der WM auf sich aufmerksam. Der Stürmer seien auch Angebote von West Ham und Sunderland vorgelegen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen