Sterling ist bester U21-Spieler

Aufmacherbild
 

Raheem Sterling gewinnt den "Golden Boy"-Award. Der Flügelstürmer des FC Liverpool wird von der italienischen Sportzeitung "Tuttosport" zum besten U21-Spieler Europas gewählt. Er setzt sich vor dem von Leverkusen an Ajax Amsterdam verliehenen Polen Arkadiusz Milik und dem Slowenen Luka Zahovic von NK Maribor durch. Letztes Jahr ging die seit 2003 vergebene Auszeichnung an Paul Pogba von Juventus Turin. Auch Wayne Rooney (2004) und Mario Götze (2011) waren bereits "Golden Boy".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen