Sterling-Berater verärgert Reds

Aufmacherbild
 

Der Streit zwischen Raheem Sterling (20) und Liverpool nimmt ein neues Ausmaß an. Sterling-Berater Aidy Ward erklärt im "Evening Standard": "Er wird nicht verlängern, nicht mal für 900.000 Pfund pro Woche. Die PR-Arbeit und die Situation des Klubs sind mir egal. Das ist mir gleichgültig." Liverpool reagiert auf die Aussagen verärgert und sagt laut "PA" das für Freitag anberaumte Treffen kurzerhand ab. Eine offizielle Anfrage von ManUtd wurde laut "Telegraph" ebenfalls abgelehnt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen