Song bestätigt Barca-Interesse

Aufmacherbild

Dass Alex Song auf der Wunschliste des FC Barcelona steht, ist bereits seit Wochen Thema in den internationalen Sportgazetten. Nun nimmt das Objekt der Begierde erstmals selbst Stellung. "Ich werde nicht lügen und sagen, dass es kein Interesse von Barca gibt", erklärt Song gegenüber "Sky Sports", fügt aber sogleich hinzu: "Ich bin Spieler bei Arsenal und sehr glücklich." Der 24-jährige Kameruner steht seit 2005 bei den "Gunners" unter Vertrag und soll in Barcelona Seydou Keita ersetzen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen