Shaqiri wechselt zu Stoke City

Aufmacherbild
 

ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic darf sich über eine prominente Neuverpflichtung seines Vereins Stoke City freuen. Xherdan Shaqiri wechselt für umgerechnet 16,9 Millionen Euro (12 Millionen Pfund) von Inter Mailand in die Premier League. Für die Potters ist das eine neue Rekordsumme in der Vereinsgeschichte. Der ehemalige Mittelfeldspieler des FC Bayern München unterschreibt einen Fünf-Jahres-Vertrag und bekommt die Rückennummer 22. Sein Debüt könnte er schon am Samstag in Tottenham feiern

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen