Scholes: Diebe stahlen sein Auto

Aufmacherbild
 

Leichtes Spiel hatten Diebe mit dem Auto von Paul Scholes. Als der 38-jährige Mittelfeldspieler seinen Wagen mit laufendem Motor kurz unbeaufsichtigt ließ, entwendeten sie den Chevrolet Captiva. Wie die Polizei mitteilt, habe Scholes den Motor gestartet, um die Windschutzscheibe abzutauen. Währenddessen ging er in sein Haus im nordwestenglischen Oldham. Als er zurückkehrte, war sein Auto verschwunden. Der Wagen war Teil eines Sponsor-Deals zwischen ManUtd und Chevrolet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen