Perfekter Einstand für Soldado

Aufmacherbild

Roberto Soldado feiert in der ersten Runde der Premier League einen perfekten Einstand für seinen neuen Klub Tottenham Hotspur. Der 30 Millionen Euro teure Stürmer erzielt beim 1:0-Sieg gegen Crystal Palace das einzige Tor der Partie. Nach einem Handspiel von Dean Moxey erzielt Soldado das erste Elfmeter-Ligator der Spurs seit Mai 2012. Danach lassen sie Konterchancen aus, werden aber nicht bestraft. In der Schlussphase feiert Younes Kaboul sein Comeback nach einem Jahr Verletzungspause.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen