PSG buhlt um Ashley Cole

Aufmacherbild

Wie so oft sorgt Paris Saint-Germain wieder für Aufsehen an der Transferfront. Laut dem "Daily Mirror" soll PSG-Trainer Carlo Ancelotti eine Wiedervereinigung mit Ashley Cole anstreben. Der frühere Coach von Chelsea soll seinen Ex-Klub deshalb bereits kontaktiert haben. Der Vertrag des Linksverteidigers mit dem amtierenden Champions-League-Sieger läuft nur mehr ein Jahr. Der 31-Jährige wartet bis dato vergeblich auf ein Angebot von Chelsea - dieses soll laut den "Blues" in Planung sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen