Özil kontert Kritik

Aufmacherbild
 

Arsenal-Spieler Mesut Özil lässt die Kritik zu seiner Leistung bei der WM in Brasilien nicht unbeantwortet und reagiert gelassen. Im Interview mit dem "Daily Telegraph" kontert der 25-Jährige: "Ich bin einer der besten Spieler der Welt auf der Zehner-Position. Fans, Trainer, Spieler und jeder weiß, dass meine beste Position die des Spielmachers ist. Wenn ich links spiele, ist das schwieriger." Mit einem Wechsel von Real Madrid zum FC Arsenal wurde Özil zum teuersten deutschen Spieler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen