Muamba kehrt nicht zurück

Aufmacherbild
 

Fabrice Muamba wird nie wieder professionell Fußball spielen. Der 24-Jährige brach am 17. März in einem Cup-Spiel seines Klubs Bolton gegen Tottenham zusammen und war 78 Minuten "praktisch tot". Trotz seiner steten Rehabilitation teilten ihm Ärzte nun mit, dass eine Rückkehr zum Profi-Fußball zu riskant wäre. "Ich habe immer die Hoffnung erhalten, meine Karriere fortsetzen zu können. Nun muss ich aber bekanntgeben, dass ich vom Profi-Fußball zurücktrete", so der Engländer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen