Mourinho bestimmt: "Mata bleibt"

Aufmacherbild

Chelsea-Offensivspieler Juan Mata wurde diesen Sommer vermehrt mit anderen Klubs in Verbindung gebracht. Diesen Wechselspekulationen erteilt Trainer Jose Mourinho nun eine klare Absage: "Er ist Teil meines Projektes und ich sehe keinen Grund, warum wir ihn verkaufen sollten." Der Portugiese, der eine Gehaltserhöhung für Mata abgelehnt haben soll, schwärmt vom 25-jährigen Spanier: "Er kann der Mannschaft viel geben, er bleibt bei uns und wird eine großartige Saison spielen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen