Sadio Mane verpasst Afrika-Cup

Aufmacherbild

Sadio Mane fehlt dem Senegal beim Afrika-Cup. Der ehemalige Salzburg-Akteur zog sich am Neujahrstag beim 2:0-Sieg seines Klubs Southampton gegen Arsenal eine Knieverletzung zu. "Er wird vier bis sechs Wochen ausfallen", sagte Southampton-Trainer Ronald Koeman nach dem 1:1-Remis im FA-Cup gegen Ipswich Town. Der 22-Jährige hatte in seinen letzten drei Einsätzen in der Premier League drei Tore erzielt. Der Afrika-Cup 2015 findet vom 17. Jänner bis 8. Februar in Äquatorialguinea statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen