Mane mit Vorwürfen an Salzburg

Aufmacherbild
 

Sadio Mane lässt mit Vorwürfen gegen seinen Ex-Klub RB Salzburg aufhorchen. "Die Fans und der Klub gaben mir die Schuld. Aber es wurden verschiedene mündliche Vereinbarungen seitens der Verantwortlichen des Vereins nicht eingehalten", so der Southampton-Profi im "kicker". Im Vorfeld von Salzburgs CL-Quali-Partie in Malmö wurde der Senegalese aus dem Kader geworfen, weil er auf einen Transfer drängte. Das aktuelle RBS-Team hält Mane trotz des Kampl-Abgangs für eine "gute Mannschaft".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen