Lloris verlängert vorzeitig

Aufmacherbild

Hugo Lloris plant nicht, Tottenham so schnell zu verlassen. Der französische Teamkeeper verlängert seinen 2016 auslaufenden Vertrag um fünf Jahre. "Den neuen Vertrag habe ich unterschrieben, weil ich dem Verein vertraue und sicher bin, dass wir uns in eine positive Richtung entwickeln werden", so der 27-Jährige, der seit 2012 in London ist. Die Bestellung von Mauricio Pochettino zum Trainer sei ausschlaggebend gewesen: "Ich habe mit ihm ein gutes Gefühl. Er ist auch sehr ehrgeizig."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen