Laudrup will nicht zu Real

Aufmacherbild
 

Michael Laudrup erteilt den Gerüchten um seine Person als neuer Real-Madrid-Coach eine Absage. "Ich will bei Swansea bleiben. Aber Gerüchte wird es selbst dann geben, wenn ich hier einen Zehnjahres-Vertrag unterschreibe", erklärt der Däne, der am Sonntag mit seinem Premier-League-Verein den Liga-Cup gewann. In einer Umfrage der Zeitung "AS" sprachen sich 78 Prozent der Real-Fans für Laudrup als neuen Trainer der Königlichen aus. Benitez und Ancelotti waren chancenlos.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen