Kagawa fällt mehrere Wochen aus

Aufmacherbild
 

Englands Rekordmeister Manchester United wartet mit schlechten Nachrichten auf. Die "Red Devils" müssen mehrere Wochen auf Mittelfeld-Akteur Shinji Kagawa verzichten. Der Japaner erlitt am Dienstag beim 3:2-Sieg gegen Sporting Braga in der Champions League eine Knieverletzung. Wie United-Trainer Alex Ferguson auf einer Pressekonferenz, fällt sein 23-jähriger Schützling, der im Sommer von Borussia Dortmund auf die Insel wechselte, drei bis vier Wochen aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen