Neue Franzosen für Newcastle

Aufmacherbild
 

Newcastle United entwickelt sich immer mehr zu einer französischen "Fußballer-Kolonie". Die "Magpies" geben die Verpflichtungen von Nationalspieler Moussa Sissoko (23) vom FC Toulouse und Nachwuchs-Teamspieler Massadio Haidara (20) vom AS Nancy für je 2,5 Millionen Euro bekannt. Nach Mapou Yanga-Mbiwa, Mathieu Debuchy und Yoan Gouffran erhöht sich die Zahl der französischen Winter-Transfers auf fünf. Insgesamt stehen nun zehn Franzosen im Kader des Premier-League-Vereins.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen