ManUnited verpflichtet Fellaini

Aufmacherbild
 

Der englische Meister Manchester United hat doch noch in letzter Sekunde auf dem Transfermarkt zugeschlagen. David Moyes holt mit Mittelfeldmann Marouane Fellaini seinen ehemaligen Schützling vom FC Everton. Der belgische Internationale wird für eine Ablösesumme von kolportierten 32 Millionen Euro verpflichtet. Bei Real Madrids Außenverteidiger Fabio Coentrao dürften die "Red Devils" laut Medienberichten hingegen in letzter Minute abgeblitzt sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen