"Van Gaal tötet Selbstvertrauen"

Aufmacherbild
 

Nachdem die Leihe von Radamel Falcao zu Manchester United ein einziges Missverständnis zu sein scheint, lässt nun ein Vertrauter des Kolumbianers aufhorchen. "Wir telefonieren oft und dann weinen wir zusammen. Es ist keine einfache Situation", so Silvano Espindola zur "AS Colombia" über Falcao, der derzeit für die Reserve spielt. Trainer Louis van Gaal sei Schuld an der Misere: "Er ist ein Trainer, der dein Selbstvertrauen tötet, es zerstört. Das ist auch bei anderen großen Spielern passiert."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen