United leiht Falcao aus

Aufmacherbild
 

Laut übereinstimmenden Medienberichten sichert sich Premier-League-Klub Manchester United die Dienste von Radamel Falcao. Die "Red Devils" und die AS Monaco sollen sich demnach auf ein Leihgeschäft in Höhe von 15 Millionen Euro geeinigt haben. Nach dem Ende der laufenden Saison besitzt der zudem Klub eine Kaufoption. Neben United hatten auch Arsenal, ManCity, Juventus und Real Madrid Interesse am Kolumbianer, der die WM aufgrund eines Kreuzbandrisses verpasste, bekundet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen