Arsenal und ManCity teilen Punkt

Aufmacherbild

Im Eröffnungsspiel der vierten Runde der Premier League trennen sich der FC Arsenal, mit Welbeck, und Manchester City mit 2:2 (0:1). Aguero (28.) bringt die Gäste, bei denen Neuzugang Frank Lampard beginnt, in Führung. Nach der Pause lupft Wilshere den Ball sehenswert zum Ausgleich über Hart (64.), ehe Sanchez in Minute 74 für die Führung sorgt. Nach einem Eckball besorgt Demichelis (84.) per Kopf noch den Ausgleich für Englands Meister. Dzeko vergibt in der Nachspielzeit zwei Topchancen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen