Crouch-Tor kostet ManCity Punkte

Aufmacherbild

ManCity lässt im Titelkampf der Premier League Federn. Die Truppe von Roberto Mancini kommt in der 30. Runde nicht über ein 1:1 bei Stoke City hinaus. Das 1:0 für das Heimteam ist ein richtiges Traumtor (59.): Peter Crouch spielt sich die Kugel 20 Meter vor dem Kasten selbst auf, sein Schuss senkt sich genau hinter Joe Hart ins Tor. Der Ausgleich fällt durch einen abgefälschten Fernschuss (76.) von Yaya Toure. ManCity ist vorerst Leader, aber ManUtd spielt erst Montag gegen Fulham.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen