ManUtd weiter nicht zu stoppen

Aufmacherbild
 

Manchester United bleibt in der Premier League das Maß aller Dinge. Die "Red Devils" schlagen Norwich 4:0. Shinji Kagawa markiert dabei drei Treffer. Ryan Giggs muss indes auf seinen 1.000 Pflichtspiel-Auftritt warten, er wird für die Partie nicht in den Kader berufen. Chelsea springt mit einem 1:0 über West Brom vorerst auf Rang drei. Everton schlägt Reading 3:1. Schlusslicht QPR gewinnt 2:1 bei Southampton. Sunderland und Fulham trennen sich 2:2. Stoke-West Ham 0:1, Swansea-Newcastle 1:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen