Tottenham verliert den Anschluss

Aufmacherbild

Tottenham Hotspur verliert am 27. Spieltag der Premier League den Anschluss an die Champions-League-Plätze. Die Londoner müssen sich beim Tabellen-14. Norwich City mit 0:1 geschlagen geben. Robert Snodgrass erzielt nach Vorarbeit von Bradley Johnson in der 47. Minute den einzigen Treffer der Partie. Johnson ist es auch, der in Minute 84. einen Freistoß an die Querlatte hämmert, von dort prallt der Ball knapp vor der Torlinie zu Boden. Tottenham fehlen nun schon sechs Punkte auf Platz vier.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen