Bolton schlägt Liverpool

Aufmacherbild

Die Bolton Wanderers kommen am 22. Spieltag der Premier League zu einem überraschenden 3:1-Heimsieg gegen den FC Liverpool. Nach nur vier Minuten bringt Mark Davies die Hausherren in Führung. Nigel Reo-Coker (29.) erhöht auf 2:0, ehe Craig Bellamy die "Reds" zurück in die Partie bringt. Doch bereits kurz nach der Pause stellt Gretar Steinsson (50.) den Endstand her. Mit dem Sieg verlässt Bolton die Abstiegsplätze. Liverpool liegt nun bereits sechs Punkte hinter den Champions-League-Plätzen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen