ManUnited bleibt an City dran

Aufmacherbild

Manchester United feiert in der 22. Premier-League-Runde einen 2:1-Auswärtssieg gegen den FC Arsenal. Antonio Valencia (45.) bringt die "Red Devils" kurz vor der Pause in Führung. In der 71. Minute sorgt Robin van Persie für den Ausgleich, ehe Danny Welbeck (81.) die Verwirrung in der Arsenal-Abwehr zum Siegtreffer nutzt. Arsenal kassiert zum ersten Mal seit 2007 wieder drei Liga-Niederlagen in Serie. Manchester United bleibt bis auf drei Punkte an Tabellenführer und Stadtrivale City dran.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen