ManCity unterliegt Aufsteiger

Aufmacherbild

Dämpfer für Manchester City am zweiten Spieltag der Premier League. Der Vize-Meister geht zwar bei Aufsteiger Cardiff City standesgemäß durch Dzeko in Führung (52.), muss in Folge aber Gegentreffer durch Gunnarsson (60.) und Campbell (79., 87.) hinnehmen. Negredos Tor (92.) zum 2:3-Endstand kommt zu spät. Für Tottenham läuft weiter alles nach Plan. Wie zum Auftakt feiern die Spurs - diesmal gegen Swansea - einen 1:0-Erfolg. Den Siegtreffer markt erneut Neuzugang Soldado (58.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen